Datenschutzerklärung

Wir schützen Ihre Privatsphäre.

Wir erheben allerdings Daten zur Leistungsmessung und Leistungsverbesserung unserer Website und verwenden dafür branchenübliche Methoden. Vereinzelt kooperieren wir mit externen Fachpersonen.

Sofern eine Erhebung und/oder Verarbeitung der Daten stattfindet, halten wir uns selbstverständlich an die Anforderungen des Schweizer Datenschutzgesetzes und sogar an die Vorgaben der EU-DSGVO.

  1. Welche Daten erheben wir, wenn Sie unsere Website besuchen?

Sie können unsere Website besuchen, ohne persönliche Spuren zu hinterlassen. Unser Server speichert aber befristet Informationen über die Zugriffe von Nutzern. Dazu gehören die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, die Namen und URL der aufgerufenen Daten, der verwendete Browser, das Betriebssystem des verwendeten Gerätes, der Name des Access-Providers des Nutzers und die Website, von der aus der Zugriff erfolgt.

Diese Daten verwenden wir neben administrativen Zwecken, um Ihnen eine komfortable Nutzung zu bieten sowie die Systemsicherheit und Systemstabilität zu gewährleisten.

  1. Wie verwenden wir Cookies auf unserer Website?

Um unser Angebot zu verbessern, werden Session-Cookies verwendet. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und verwirklichen die Benutzungsanalyse unserer Website. Diese Cookies sind für Dritte nicht einsehbar und sind nicht zur Ableitung von Personendaten geeignet.

Es ist möglich, Cookies durch entsprechende Konfiguration zu deaktivieren oder insofern einzuschränken, dass vor der Installation ein entsprechender Hinweis erscheint. Lassen Sie keine Cookies zu, kann das die Funktionsfähigkeit der Website einschränken.

  1. Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten findet nur statt, wenn

  • Sie ausdrücklich dazu einwilligen,
  • eine gesetzliche Pflicht oder Erlaubnis besteht,
  • sie notwendig ist zur Geltendmachung, Ausübung, Verteidigung von Rechtsansprüchen,
  • sie notwendig ist für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen.
  1. Wie sicher sind Ihre Daten?

Ihre Daten sind gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung und unbefugten Zugriff Dritter durch technische und organisatorische Massnahmen geschützt.

Das SSL-Verschlüsselungsverfahren wird beim Aufruf unserer Website angewendet.

  1. Ändern wir diese Datenschutzerklärung?

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir veröffentlichen diese Änderungen auf unserer Website.

Stand: November 2019.

  1. Wer ist für diese Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlich ist Herr Dr. iur. Hans Georg Hinderling, LL.M.